Privacy Policy

GEWINNSPIEL TEILNAHMEBEDINGUNGEN eXXpress Premium Club

1. Diese Gewinnspielaktion wird von der web eXXpress Medien Holding GmbH, FN 551658 m (Handelsgericht Wien), Museumsplatz 1/10/13 18, 1070 Wien, (im Folgenden „eXXpress“ oder „wir“) veranstaltet.

2. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Zustimmung zu diesen Teilnahmebedingungen voraus. Mit dem Absenden der Teilnahmebestätigung zum Gewinnspiel akzeptieren die TeilnehmerInnen diese Teilnahmebedingungen.

3. Je TeilnehmerIn ist nur eine einmalige Teilnahme am Gewinnspiel möglich.

4. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich volljährige natürliche Personen mit einem ständigen Wohnsitz in Österreich, die Mitglieder des Premium Clubs von eXXpress sind. Mitarbeiter von eXXpress sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

5. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Eingabe folgender Daten voraus:

a. E-Mail Adresse mit der das Mitglied im Premium Club angemeldet ist

b. Geburtsdatum

6. eXXpress verlost den Preis (Punkt 7) unter den Mitgliedern des Premium Clubs, die am Gewinnspiel teilnehmen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und vom Erwerb einer Ware unabhängig. Die Verlosung erfolgt nach dem Zufallsprinzip. TeilnehmerInnen haben zur Teilnahme die Daten gemäß Punkt 5. in die hierfür vorgesehenen Felder richtig und vollständig einzutragen sowie durch „Anklicken“ zu bestätigen, dass sie die Gewinnspielbedingungen und den Datenschutzhinweis gelesen haben und die Gewinnspielbedingungen akzeptieren. Eine Zustimmung zur Datenschutzerklärung ist nicht nötig. Durch Klicken des Buttons „Absenden“ wird die Teilnahme am Gewinnspiel durchgeführt. TeilnehmerInnen erhalten in Folge automatisch eine Teilnahmebestätigung samt Gewinnspielbedingungen und Datenschutzhinweis an die von ihnen angegebene E-Mail Adresse zugeschickt. Technische Probleme können TeilnehmerInnen unter folgender Mailadresse melden: premiumclub@exxpress.at

7. Die Gewinnerin / der Gewinner erhält den Preis wie auf der Gewinnspielseite angegeben.

8. Das Gewinnspiel beginnt und endet wie auf der Gewinnspielseite angegeben.

9. TeilnehmerInnen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation einen Vorteil verschaffen wollen bzw. sonst gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Gegebenenfalls wird der Gewinn auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert, in diesem Fall ist der Gewinn binnen 14 Tagen an eXXpress auf eigene Kosten zu retournieren. Ausgeschlossen wird auch, wer unwahre Angaben zu seiner Person macht.

10. Die Gewinnerin / der Gewinner wird von eXXpress per E-Mail verständigt.

11. Für die Richtigkeit ihrer Angaben sind die TeilnehmerInnen selbst verantwortlich. Der Gewinn ist von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar und die Barauszahlung des Gewinnes ist ausgeschlossen.

12. Der Gewinn wird ohne Rechnung ausgeliefert und es besteht auch kein Anspruch auf Rechnungslegung.

13. eXXpress behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung zu beenden, wenn dies aus sachlich gerechtfertigten Gründen notwendig ist.

14. Insbesondere übernimmt eXXpress keine Gewährleistung für das jederzeitige einwandfreie Funktionieren der Internetseite premium.exxpress.at, auf der das Gewinnspiel angeboten wird und auf denen diese Teilnahmebedingungen abrufbar sind, insbesondere auch nicht für eine eventuelle Überlastung der Internetseite.

15. Ergänzend gelten für den Besuch der Website www.express.at die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von eXXpress.

16. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

17. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss seiner Kollisionsnormen und des UN-Kaufrechts.

DATENSCHUTZHINWEIS

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre Daten?

Der Veranstalter des Gewinnspiels, die

web eXXpress Medien Holding GmbH

Museumsplatz 1/10/13 18

1070 Wien

FN 551658 m

Telefon: +43 1 997 8070

E-Mail: premiumclub@exxpress.at

als Verantwortlicher für den Datenschutz speichert, erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten der Teilnehmer, die im Rahmen des Gewinnspiels wie oben beschrieben vom Teilnehmer selbst mitgeteilt werden, nämlich [Namen], [Adresse], [Geburtsdatum], [Telefonnummer] sowie [E-Mail Adresse], um das Gewinnspiel abzuwickeln. Wir (oder unsere Auftragsverarbeiter) erheben Ihre personenbezogenen Daten daher direkt bei Ihnen und beziehen diese nicht von Dritten. Sämtliche personenbezogenen Daten werden dabei vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen behandelt.

Die Daten des Gewinners des Gewinnspiels, der Gewinn, Zustellnachweis des Gewinns und Korrespondenz werden von uns zum Zweck der Gewinnspielabwicklung (Auslosung, Verständigung der Gewinner, Versand der Gewinne) sowie zu Dokumentations- und Beweiszwecken verarbeitet.

Ihre Daten werden nicht für eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling im Sinne des Art. 13 Abs. 2 lit. f und Art. 14 Abs. 2 lit. g EU-Datenschutzgrundverordnung – VO 2016/679 (in der Folge „DSGVO“) verwendet.

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

Die Verarbeitung der Daten der Teilnehmer und Gewinner zum Zweck der Gewinnspielabwicklung erfolgt auf Basis der Vertragserfüllung bzw. der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs 1 lit b DSGVO.

Die Aufbewahrung Ihrer Daten nach Abschluss des Gewinnspiels erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO zu Beweis und Dokumentationszwecken zur Abwehr oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen.

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Buchhaltungsunterlagen aufzubewahren. Wenn in diesen Unterlagen Ihre personenbezogenen Daten enthalten sind, bewahren wir diese aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung gemäß Art 6 Abs 1 lit c auf.

Sie stellen uns Ihre Daten freiwillig ohne gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Verfügung. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist erforderlich, um Ihnen die Teilnahme am Gewinnspiel zu ermöglichen. Eine Nichtbereitstellung der oben angeführten Daten bewirkt, dass Sie nicht am Gewinnspiel teilnehmen können.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Grundsätzlich werden die Daten der Teilnehmer [drei Monate] nach Teilnahmeschluss gelöscht. Die Löschung der Daten der Gewinner erfolgt drei Jahre nach Gewinnzustellung. Sofern dies gesetzliche Aufbewahrungspflichten erfordern, werden Ihre Daten über die drei Jahre hinaus im Einklang mit diesen Vorschriften aufbewahrt. Weiters werden Ihre Daten aufbewahrt, solange Rechtsansprüche im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel (insbesondere mit der Verlosung von Sachpreisen) geltend gemacht werden können, in keinem Fall aber länger als 7 Jahre ab Gewinnzustellung.

Wenn Sie erfolgreich Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erheben, dann werden Ihre Daten bereits zu diesem Zeitpunkt gelöscht.

Wer bekommt Ihre Daten?

Im Rahmen der Gewinnspielabwicklung ziehen wir Auftragsverarbeiter hinzu, denen Ihre Daten allenfalls offengelegt werden können. Für die Gewinnzustellung ist es erforderlich, dass wir Ihre Daten an Versanddienstleister weitergegeben (z.B. Post). Ansonsten werden die personenbezogenen Daten der Teilnehmer nicht weitergegeben. Die Daten der Teilnehmer werden nicht in ein Drittland übermittelt.

Ihre Rechte

Ihnen steht ein Recht auf Auskunft darüber, welche Daten wir von Ihnen verarbeiten (Art. 15 DSGVO), Berichtigung etwaiger falscher Daten (Art. 16 DSGVO), Löschung Ihrer Daten (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) und Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zu erheben (Art. 21 DSGVO) zu. Sofern wir Ihre Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht diese jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen (Art. 7 Abs 3 DSGVO). Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung. Zur Geltendmachung Ihrer vorstehend angeführten Rechte wenden Sie sich bitte an uns (Kontaktdaten siehe unten).

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Bedenken mitzuteilen (Kontaktdaten siehe sogleich unten). Zusätzlich steht Ihnen in solchen Fällen ein Recht auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde zu.

Für weitere Informationen zum Datenschutz verweisen wir ergänzend noch auf unsere aktuelle Datenschutzerklärung, die Sie unter [Link] abrufen können.